Das digitale Orchester unter Geschäftsführerin Susanne Pilz

Von der Triangel bis zur ersten Geige – unsere Geschäftsführerin Susanne Pilz hat bei uns eine scharfe Karriere hingelegt. Begonnen hat alles in Nürnberg wo Susanne eigentlich nur ihre Abschlussarbeit schreiben wollte. Da gerade als Studentin ein bisschen Cash in der Tasche nie falsch ist, hat sie damals bei ad pepper als Werkstudentin angefangen. Nun ja, inzwischen ist sie Managing Director DACH und sorgt dafür, dass ihr Team perfekt zusammenspielt, wie in einem wunderbar klingenden Orchester.
Was macht das ad pepper Orchester aka „die Peppers“ so besonders? Im Grunde ist es ganz einfach: Jedes Teammitglied hat durch Susanne seinen optimalen Platz gefunden und kann sich entfalten, wodurch ein schönes Zusammenspiel entsteht. „Jeder von unserem Team ist sich seiner Rolle bewusst. Wir müssen flexibel bleiben, hier die Triangel und dann wieder eine Geige, um die Melodie zu optimieren. Denn so ist es eben: Die Rollen verändern sich mit der Zeit und somit auch die Arbeitswelt.“ Mit diesen Worten beschreibt Susanne Pilz ihr Team und die Arbeitsweise perfekt.
Denn bei uns ist es wichtig, dass du Talent hast, viel Motivation mitbringst und für das brennst, was wir hier tun. Dabei ist eine Qualifikation zwar wichtig, aber nicht das Wichtigste. Auch Quereinsteiger haben ihre Qualitäten und bringen einen ordentlichen Rhythmus in unser Team. Wie eben auch Susanne selbst als Quereinsteigerin Karriere gemacht hat.
Du möchtest mehr darüber erfahren, wie es ist, bei ad pepper zu arbeiten? Oder wa