CO.DON AG (ISIN: DE 000A3E5C08 / DE000A3E5C16): Vorläufige Geschäftszahlen 2021

VERÖFFENTLICHUNG VON INSIDERINFORMATIONEN NACH ARTIKEL 17  DER VERORDNUNG (EU) NR. 596/2014

Teltow / Leipzig, 27. Januar 2022, 14:45 Uhr - Der Vorstand der co.don Aktiengesellschaft, Teltow (ISIN: DE 000A3E5C08 / DE000A3E5C16, WKN: A3E5C0 / A3E5C1) (die „Gesellschaft“) rechnet für das abgelaufene Geschäftsjahr 2021 nach vorläufigen und noch ungeprüften Zahlen mit einem Konzernergebnis nach IFRS von ca. -10,5 Mio. EUR (-24,3% ggü. 2020; 2020: -13,9 Mio. EUR). Die Gesellschaft wird das Jahr 2021 damit deutlich besser abschließen als prognostiziert (Prognose für 2021: Konzernergebnis zwischen 7 – 14% moderat positiver im Vergleich zum Vorjahr bzw. Konzernergebnis in einem Korridor von -12,0 und -13,0 Mio. EUR).

Auch beim handelsrechtlichen Jahresfehlbetrag rechnet der Vorstand nach vorläufigen und noch ungeprüften Zahlen mit einer deutlichen Verbesserung gegenüber dem Vorjahr.  Hier rechnet der Vorstand mit ca. -9,1 Mio. EUR (-33,3% ggü. 2020; 2020: -13,7 Mio. EUR). Der Vorstand hatte eine mit 10 - 20% moderate Verbesserung ggü. dem Vorjahr prognostiziert.  

Beim Konzernumsatz rechnet der Vorstand für das abgelaufene Geschäftsjahr 2021 nach vorläufigen und noch ungeprüften Zahlen mit einem Umsatz in Höhe von ca. 9,8 Mio. EUR (+57,3% ggü. 2020; 2020: 6,2 Mio. EUR) und einem Umsatz im Einzelabschluss in Höhe von ca. 9,1 Mio. EUR (+ 62,2% ggü. 2020; 2020: 5,6 Mio. EUR). Damit erreicht die Gesellschaft das gesetzte Ziel, beim Konzernumsatz, wie auch beim Umsatz im Einzelabschluss, eine Steigerung um 50 - 70% im Vergleich zum Vorjahr zu erreichen und einen Konzernumsatz in der Bandbreite von 9,5 Mio. EUR und 10,5 Mio. EUR zu erzielen.  

Die vollständigen finalen und testierten Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2021 werden am 29. April 2022 veröffentlicht.

Mitteilende Person: Dr. Hans-Joachim Simons, Vorstandsmitglied

Kontakt

Matthias Meißner
Director Corporate Communications

Investor Relations / Public Relations
T: +49 (0)341 99190 330
F: +49 (0)341 99190 309
E: [email protected]