<img src="https://secure.leadforensics.com/77233.png" alt="" style="display:none;">

Blackline Safety Veröffentlichung des ersten Umwelt-, Sozial- und Governance-Berichts der Geschichte

Blackline Safety Juli 29, 2021

Calgary, Kanada - 29. Juli 2021 - Blackline Safety Corp. ("Blackline Safety", das "Unternehmen" oder "unser") (TSX: BLN), ein weltweit führender Anbieter von vernetzter Sicherheitstechnologie mit einem Hardware-gestützten Software-as-a-Service (HeSaaS)-Geschäftsmodell, gab heute die Veröffentlichung seines ersten Umwelt-, Sozial- und Governance-Berichts (ESG) bekannt. Der Bericht gibt Aufschluss über die Fortschritte des Unternehmens in Bezug auf diese Initiativen und zeigt gleichzeitig Ziele für die zukünftige Leistung auf. Der Bericht für das Geschäftsjahr 2020 ist verfügbar auf Blackline SafetyWebsite des Unternehmens unter http://www.blacklinesafety.com/ESG.

"Unser erster ESG-Bericht ist ein natürlicher nächster Schritt in unserem strategischen Wachstum", sagte Cody Slater, Chief Executive Officer und Vorsitzender von Blackline Safety."Während wir schon seit vielen Jahren ESG-Initiativen in unsere Geschäftstätigkeit integrieren, haben wir nun die entscheidende Arbeit abgeschlossen, um neun Schwerpunktbereiche zu identifizieren, die für unser Geschäft, unsere Stakeholder und unsere Wachstumsstrategie von Bedeutung sind."

"Dieser Bericht - und die ihm zugrunde liegende Arbeit - sind nur ein Anfang. Gemeinsam schaffen sie die Voraussetzungen dafür, dass wir die ESG-Aspekte vollständig in unsere Geschäftsstrategie integrieren können, die auf aussagekräftigen Zielen, kontinuierlicher Transparenz und regelmäßiger Leistungsberichterstattung beruht."

Highlights aus dem Blackline Safetydem ESG-Bericht für das Geschäftsjahr 2020 sind:

  • Governance und Ethik: Ernennung und Wahl von zwei unabhängigen weiblichen Direktoren in den Verwaltungsrat und Umbenennung unseres Corporate Governance- und Vergütungsausschusses in den Ausschuss für Governance, Vergütung und Nachhaltigkeit, um unser Engagement für die Förderung der Vielfalt und den Schutz von Menschen, Planeten und Wohlstand zu verstärken.
  • Datenschutz und Datensicherheit: Einhaltung der höchsten Standards bei der Datenspeicherung, der Sicherheit und den Datenschutzmaßnahmen unter Verwendung von Branchenkontrollrahmen wie dem SOC 2 Typ 2 Compliance-Bericht und der GDPR.
  • Diversität und Inklusion: Förderung eines vielfältigen und integrativen Arbeitsplatzes: 40 % der Belegschaft sind weiblich, darunter 29 % der Führungskräfte.
  • Umwelt: Festlegung des Ziels, den Energieverbrauch bis Ende des Geschäftsjahres 2022 unternehmensweit zu 100 % aus erneuerbaren Energiequellen zu decken.

“Blackline SafetyDer Verwaltungsrat ist der Ansicht, dass sich das Unternehmen ehrgeizige Ziele gesetzt und sich in unseren ESG-Schwerpunktbereichen stark engagiert hat", sagte Cheemin Bo-Linn, Vorsitzende des Ausschusses für Governance, Entschädigung und Nachhaltigkeit. "Wir erwarten Blackline Safety dass wir bei diesen und anderen ESG-Initiativen, die wir für die Ziele des Unternehmens als wichtig erachten, in den kommenden Jahren bedeutende Fortschritte erzielen werden."

Der Bericht stützt sich auf die Offenlegungsrichtlinien des Sustainability Accounting Standards Board (SASB) und der Global Reporting Initiatives (GRI). Für weitere Informationen über den ESG-Bericht und die Ziele des Unternehmens wenden Sie sich bitte an [email protected].

2020-ESG-Highlights-Infografik_v4

Über Blackline Safety: Blackline Safety ist ein weltweit führendes Unternehmen für vernetzte Sicherheit, das dazu beiträgt, dass jeder Arbeiter seine Arbeit erledigen kann und jeden Tag sicher nach Hause kommt. Blackline Safety bietet tragbare Sicherheitstechnologie, persönliche und bereichsspezifische Gasüberwachung, Cloud-verknüpfte Software und Datenanalyse, um anspruchsvolle Sicherheitsherausforderungen zu bewältigen und die Produktivität von Unternehmen mit einer Abdeckung in mehr als 100 Ländern zu steigern. Blackline Safety Wearables sind die Rettungsleine für Zehntausende von Menschen, die über 154 Milliarden Datenpunkte gemeldet und über fünf Millionen Notrufe ausgelöst haben. Mit Mobilfunk- und Satellitenkonnektivität sorgen wir dafür, dass die Hilfe nie zu weit entfernt ist. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.BlacklineSafety.com und verbinden Sie sich mit uns auf Facebook, Twitter, LinkedIn und Instagram.

Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen (zusammenfassend "zukunftsgerichtete Informationen") im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze, die sich unter anderem auf Ziele und Vorgaben für die ESG-Schwerpunktbereiche von Blacklinebeziehen, insbesondere und ohne Einschränkung der Allgemeingültigkeit des Vorstehenden, Blackline Safetydie Ziele für den Energieverbrauch im Jahr 2022. Blackline hat solche zukunftsgerichteten Aussagen im Vertrauen auf bestimmte Erwartungen und Annahmen gemacht, die es zu diesem Zeitpunkt für angemessen hält, einschließlich Erwartungen und Annahmen in Bezug auf die Geschäftsaussichten und -möglichkeiten, die Kundennachfrage, die Verfügbarkeit und Kosten von Finanzierungen, Arbeitskräften und Dienstleistungen sowie die Auswirkungen des zunehmenden Wettbewerbs. Obwohl Blackline der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Informationen beruhen, vernünftig sind, sollte man sich nicht zu sehr auf die zukunftsgerichteten Informationen verlassen, da Blackline keine Garantie dafür geben kann, dass sie sich als richtig erweisen werden. Zukunftsgerichtete Informationen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen, die naturgemäß mit Risiken und Ungewissheiten verbunden sind, einschließlich der Risiken, die im Lagebericht von Blackline erörtert werden. Die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften von Blackline können erheblich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder angedeutet werden, und dementsprechend kann nicht zugesichert werden, dass die in den zukunftsgerichteten Informationen erwarteten Ereignisse eintreten werden, oder, falls sie eintreten, welche Vorteile Blackline daraus ziehen wird. Die Geschäftsleitung hat die obige Zusammenfassung der Annahmen und Risiken im Zusammenhang mit den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen aufgenommen, um den Lesern eine umfassendere Sicht auf die zukünftigen Operationen von Blackline zu vermitteln; solche Informationen sind für andere Zwecke möglicherweise nicht geeignet. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehenden Listen von Faktoren nicht erschöpfend sind. Diese zukunftsgerichteten Aussagen werden zum Datum dieser Pressemitteilung gemacht und Blackline lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht von den geltenden Wertpapiergesetzen verlangt wird.

###

KONTAKT FÜR INVESTOREN/ANALYSTEN
Shane Grennan, CFO
[email protected]
Telefon: +1 403 451 0327

MEDIENKONTAKT
Christine Gillies, CMO
[email protected]
Mobiltelefon: +1 403 629 9434